Praxistelefon:02841.90811-0

Vereinbaren Sie einen Termin:
FON 02841.90811-0

Schlafmedizin in Moers

Hilfe bei Schnarchen und Schlafapnoe

Schnarchen, auch wenn es eine dauerhafte Erscheinung ist, wird von den Betroffenen häufig auf die leichte Schulter genommen und oft nur in Bezug auf die nächtliche Störung der Ruhe des Partners als belastend empfunden. Doch wie die moderne Schlafmedizin weiß, kann Schnarchen mit der sogenannten Schlafapnoe verbunden sein. Diese nächtlichen Atemaussetzer werden von den Betroffenen in der Regel nicht bemerkt, können aber gravierende Folgen haben. Das sind in vielen Fällen chronische Schlafstörungen, die die Leistungsfähigkeit der Patienten für den Alltag deutlich einschränken. Aber auch schwere Komplikationen wie der Herzinfarkt oder der Schlaganfall können durch Schlafapnoe begünstigt werden.

Die gute Nachricht: Schlafmedizin hilft schonend und effizient, die Ursachen von Schnarchen und Schlafapnoe zu entdecken und zu therapieren. So erhalten Patienten ihren gesunden Schlaf zurück, der sie wieder leistungsfähig macht. Wir von MKG Heugel in Moers sind als Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen ein kompetenter und erfahrener Partner, der für den behandelnden Schlafmediziner wichtige Unterstützung leistet.

 

Gegen Schnarchen und Schlafapnoe bieten wir individuelle Lösungen an.

 

Ursachen und Therapie von organisch bedingten Schlafstörungen

Oft wundern sich Patienten, weil sie von der Schlafmedizin zum MKG-Chirurgen oder umgekehrt überwiesen werden. Tatsächlich liegt dies aber in der Tatsache begründet, dass starkes Schnarchen beziehungsweise nächtliche Atemaussetzer nicht selten ihre Ursachen in einer Verengung der oberen Atemwege haben. Diese kann sowohl angeboren als auch im Laufe des Lebens erworben worden sein. In beiden Fällen ist es für den Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen möglich, die Erkrankungsursache sicher zu entdecken und in Zusammenarbeit mit Schlafmedizinern beziehungsweise einem Schlaflabor effizient zu behandeln. Dabei gilt: Je früher der Zusammenhang zwischen der Schlafbeeinträchtigung und der organischen Ursache festgestellt wird, umso rascher und besser kann die Schlafmedizin helfen!


Typische Ursachen im Bereich der oberen Atemwege (vor allem Nase und Rachen) sind:

  • eine verkrümmte Nasenscheidewand
  • eine große Nasenmuschel
  • eine Erschlaffung im Gaumen-, Zungen- und Zäpfchenbereich
  • eine Fehlstellung des Kiefers

Mehr Lebensqualität durch professionelle Schlafmedizin

Die Behandlung von Schnarchen und Schlafapnoe durch die Schlafmedizin durch uns als Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie erfolgt immer individuell. Unsere maßgeschneiderten Behandlungskonzepte haben ihre Schwerpunkte auf der Gesundheit des Patienten sowie auf der spürbaren Verbesserung seines persönlichen Wohlbefindens. Zu chirurgischer Therapie und wertvollen Tipps zur Lagerung (zum Beispiel der Schlaf mit erhöhtem Oberkörper oder in Seitenlage) kommen je nach individueller Ausgangssituation der Verzicht auf Genussmittel wie Nikotin und Alkohol sowie die konsequente Vermeidung beziehungsweise der Abbau von Dauerstress.


Haben Sie durch einen Spezialisten für Schlafmedizin bereits eine Überweisung an den Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie bekommen oder möchten Sie der Ursache von nächtlichen Atemaussetzern oder Schnarchen endlich auf den Grund kommen? Bei MKG Heugel finden Sie einen kompetenten Ansprechpartner. Vereinbaren Sie bei unserem freundlichen Service-Team gleich Ihren Wunschtermin! 

Dr. Andrea Kothe-Heugel
Zahnheilkunde

Neustraße 6-8
47441 Moers

Fon 02841.90811-0
Fax 02841.90811-22

www.zahnheilkunde-heugel.de

info@zahnheilkunde-heugel.de

 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag 8-18 Uhr

Mittwoch: 8-14 Uhr

Donnerstag: 8-19 Uhr

Freitag: 8-13 Uhr

Impressum | Datenschutz | © dentalmedia

Zahnersatz, Implantologie, Prothetik, Dentallabor, Prophylaxe, Zahnästhetik, Parodontologie